Schwalbenschwanzträume

Wir stehen am Anfang
der Brücke

Unter uns
eine Hochspannungsleitung
Tiefer unten:
Links Zuggleise
rechts ein Fluss

Die Sonne im Rücken
den Wind im Gesicht

Komm Schwalbe
flieg hinab
Der Regen fällt schwer
auf blaue Federn.

Wir stehen am Anfang
der Brücke
auf dem Geländer

Die Sonne unter uns
den Wind in den Augen.
Sie tränen
vor Kälte
vor Glück.

Wir stehen am Anfang
am Anfang der Brücke

Wir folgen der Sonne
hinab zu den Schwalben
denn der Regen fällt
und der Wind drückt schwer
auf blaue Geister.